Blog-Archiv

Voncheffe

Kanu-Wochenende

Hast du Lust auf ein Wasserabenteuer auf der Trave?

Dann könnte dieses Kanu Wochenende eine erlebnisreiche Erfahrung für dich sein!

Nach der Anreise am frühen Freitagabend (voraussichtlich ab 17 Uhr) und einem gemeinsamen Essen lassen wir den Abend in gemütlicher Runde bei einem Lagerfeuer oder auch in Form eines lockeren Spieleabends ausklingen.

Am nächsten Morgen (Samstag) starten wir – nach einer kurzen Einführung in die Kanutechnik –  gutgelaunt direkt von der Jugendherberge unsere 25 km lange Kanutour und steuern die Hansestadt Lübeck an. Wir lassen uns von der gemächlich dahinfließenden Trave treiben. Unterwegs auf dem Gewässer entdecken wir Pferdekoppeln und Wiesen mit grasenden Kühen, idyllische Landschaften, quasi Natur pur! Verstärkungspausen werden selbstverständlich nicht zu kurz kommen. Belohnt werden wir am Ende der mehrstündigen Tour mit dem Blick auf Lübecks einzigartige Altstadt.

Wohlverdient möchten wir anschließend mit euch zusammen in Lübeck unsere vermutlich hungrigen Mägen füllen. Die Kosten für einen Restaurantbesuch müssen dabei selbst getragen werden. Im Anschluss daran habt ihr die Möglichkeit in Kleingruppen die als kleine Hanseschwester von Hamburg bekannte Stadt zu erkunden, bevor es dann wieder gemeinsam – dieses Mal zu Land – Richtung Bad Oldesloe geht.

Auch für den Sonntag planen wir je nach Wetter sportliche Aktivitäten! Lasst euch hier überraschen! Sicher ist, dass es an gemeinsamem Sport, Spiel und Spaß nicht mangeln wird! Veranstaltungsende wird voraussichtlich gegen 15 Uhr sein, sodass ihr eure Abreise ab 15:00 Uhr planen könnt. Falls ihr früher abreisen wollt (z.B. wegen langer Reiseweg), dann meldet euch bitte bei uns!

Neugierig geworden?

Teilnehmen können Jugendliche von 14 bis 17 sowie Erwachsene von 18 bis 35!

Die Anmeldegebühr beträgt 110 € pro Teilnehmer/-in, Mitglieder erhalten 40 € Rabatt.

Neumitglieder erhalten zusätzlich 15 € Rabatt auf ihre Erstanmeldung.

Die Reisekosten können leider nicht übernommen werden. In der Anmeldegebühr sind dafür bereits die Kosten für Vollpension in der DJH, die Kanutour sowie weitere Angebote vor Ort inbegriffen.

Hier geht’s zum Anmeldeformular!

Anmeldeschluss ist der 10.05.2019

Die Anreise zur Jugendherberge Bad Oldesloe erfolgt in Eigenregie. Wir vermitteln euch gerne an Teilnehmer/innen in eurer Wohnortnähe weiter – so habt ihr die Möglichkeit Fahrgemeinschaften zu bilden.

Wenige Wochen vor Beginn des Kanu Wochenendes erhaltet ihr eine Packliste sowie weitere wichtige Informationen.

Bei Fragen könnt ihr uns gerne eine Mail an anmeldung@bundesjugend.de schreiben!

Voncheffe

Segeltörn 2019

Achtung: Der Segeltörn ist bereits ausgebucht! Wir können keine weitere verbindliche Anmeldungen aufnehmen, jedoch können wir euch auf die Warteliste setzen. Bitte benutze hierfür das Anmeldeformular für die Warteliste: Anmeldeformular

 

Es waren einmal fünf Segeltörns… anno 2003, 2007, 2011, 2013 und 2017. Diese erfreuten sich großer Beliebtheit. Um der Begeisterung an diesem Sommerspaß keinen Abbruch zu tun, bietet die Bundesjugend auch anno 2019 wieder einen Segeltörn an!

Eine Woche lang, vom 02.08. bis 09.08.2019 (Boarding am 02.08. ab 21 Uhr), werden wir das Ijsselmeer erkunden und dabei die Kunst des Segelns kennen lernen!

Unser Klipper wird zum zweiten Mal die Allure sein. Das gemütliche, komfortable und freundliche Ambiente lädt dazu ein, sich wie zu Hause zu fühlen und der untergehenden Sonne entgegen zu segeln. Das Schiff ist gut ausgestattet mit Räumlichkeiten für entspannende Stunden. Auch auf dem Deck kann man relaxen oder der Skipperin beim Segeln zur Hand gehen und sicherlich auch einiges von ihr darüber lernen – so ist sowohl für den Erholungssuchenden als auch den aktiven Abenteurer etwas dabei. Die Kombüsen laden zu vergnüglichen Kochstunden ein: Wir werden uns selbst versorgen und einander mit unseren Kochkünsten verwöhnen. 🙂

Wir werden eine interessante Route abfahren, verschiedene Häfen ansteuern und die Küsten und Inseln des Ijsselmeers erkunden… Vielleicht Texel oder Terschelling, zu Fuß am Strand oder mit dem Drahtesel an Land.

Ihr seht, hier wird es an gemeinsamem Sport, Spiel und Spaß nicht mangeln!

Neugierig geworden?

Teilnehmen können Jugendliche von 14 bis 17 sowie Erwachsene von 18 bis 35!

Die Anmeldegebühr beträgt 345 € pro Teilnehmer, Mitglieder erhalten 60 € Rabatt.

Neumitglieder erhalten zusätzlich 15 € Rabatt auf Ihre Erstanmeldung.

Die Reisekosten können leider nicht übernommen werden. In der Anmeldegebühr sind aber bereits die Kosten für Vollpension und Übernachtung sowie weitere Angebote vor Ort inbegriffen.

Die Anreise zum Hafen Enkhuizen erfolgt in Eigenregie. Wir vermitteln euch gerne an Teilnehmer/-innen in eurer Wohnortnähe weiter – so könnt ihr Kontakt mit ihnen aufnehmen und habt die Möglichkeit, kostengünstige Fahrgemeinschaften zu bilden (per Bahn oder Auto).

Um eure Vorfreude noch mehr zu steigern, hier schon mal ein Kartenausschnitt mit dem Ijsselmeer mittendrin! Der Abfahrts- und Ankunftshafen Enkhuizen ist mit einem Pfeil markiert.

Wenn ihr euch zur Segelfreizeit angemeldet habt, erhaltet ihr im Anschlusss eine Anmeldebestätigung, mit allen wichtigen Daten und Fakten zur Segelfreizeit. Dazu gehören z.B. eine Packliste, Infos zur An- und Abreise etc. Wünsche für die Kajüteneinteilung berücksichtigen wir sehr gerne!

 

Weitere Informationen erhaltet ihr nach der Anmeldung. Bei Fragen könnt ihr uns gerne eine Mail an anmeldung@bundesjugend.de schreiben!

Voncheffe

Gebärden-Musikvideo-Workshop

Klassisches Gebärden-Musikvideo? Schnee von gestern! Dieses Jahr wird alles anders
– nicht nur wegen Corona.

Hast du Lust, Videos zu drehen? Traust du dich sogar, vor der Kamera zu stehen? Interessierst du dich für die Gebärdensprache? Bei diesem Workshop-Wochenende hast du die Möglichkeit, all das zu kombinieren! Ausgerüstet mit Handys und Laptops oder Computern möchten wir gemeinsam mit dir und anderen jungen Leuten mit Hörschädigung eine schöne und kreative Zeit erleben, indem wir ein Gebärden-Musikvideo drehen!

Und damit ihr schon einmal einen kleinen Vorgeschmack bekommt, ein Beispiel von den letzten Gebärden-Musikvideos der Bundesjugend von 2018 https://vimeo.com/88541169  und 2019 https://www.youtube.com/watch?v=Wp4IYU0UroI&t=1s.

Und wenn ihr jetzt denkt …mmmh, ich kann aber gar keine Gebärden… überhaupt kein Problem. An diesem Wochenende lernen wir gemeinsam die Gebärden, die wir für einen Song benötigen, den wir im Anschluss dann verfilmen möchten. Das ist nicht so schwierig wie ihr vielleicht denkt und macht jede Menge Spaß!

Aber es ist doch Corona?! Ja, stimmt. Deswegen machen wir das ganze online. Hä?! Ja, genau. Wir treffen uns über Zoom und üben dort gemeinsam die Gebärden und überlegen, wie wir trotz Entfernung zusammen ein Musikvideo hinbekommen. Das geht heutzutage auf jeden Fall! Seid gespannt!

Vom 21. Mai – 24. Mai 2021 (der 24.05. ist ein Puffer-Tag) können junge Menschen von 12 bis 35 Jahren an diesem einmaligen Erlebnis teilhaben. Am Freitag werden wir anfangen, das Lied bzw. die Gebärden einzustudieren. Dann schauen wir, dass wir am Samstag das Lied gefilmt bekommen. Am Samstagabend und am Sonntag schauen wir uns dann die einzelnen Ergebnisse an und machen vielleicht noch ein paar zusätzliche Aufnahmen.

Nach dem Workshop-Wochenende werden unsere Workshop-Leiter:innen die Fertigstellung des Gebärden-Musikvideos übernehmen und jede:r Teilnehmer:in erhält im Anschluss als schöne Erinnerung das fertige Werk als Link.

Die Veranstaltung ist KOSTENLOS! Mitglieder erhalten bei der Anmeldung den Vorzug!

Hier geht’s zum Anmeldeformular!

Anmeldeschluss ist der 30.04.2020.

Weitere Informationen erhaltet ihr nach der Anmeldung. Bei Fragen könnt ihr uns gerne eine Mail an anmeldung@bundesjugend.de schreiben!