Verbände

Unsere Mitgliedschaft in Verbänden

Die Bundesjugend – Verband junger Menschen mit Hörbehinderung e. V. vertritt die Interessen aller jungen Menschen mit Hörbehinderung bis 35 Jahre, unabhängig vom Hörstatus und der Kommunikationsform. Deshalb setzen wir uns verstärkt für die Zusammenarbeit und Kooperation mit anderen Verbänden und Institutionen ein, die ebenfalls für und mit hörbehinderten Menschen zusammenarbeiten.

Wir sind Mitglied in der Deutschen Gesellschaft der Hörgeschädigten – Selbsthilfe und Fachverbände
e. V. sowie in der International Federation of Hard Of Hearing Young People.

Deutsche Gesellschaft der Hörgeschädigten – Selbsthilfe und Fachverbände e. V. (DG)

Die Deutsche Gesellschaft der Hörgeschädigten ist der Dachverband aller Vereine und Institutionen bundesweit, die sich um das Wohl der gehörlosen, schwerhörigen, ertaubten und taubblinden Menschen bemühen. Sie setzen sich vor allem für den Informations- und Erfahrungsaustausch, die öffentliche Aufklärung und die Einflussnahme auf die Gesetzgebung ein.

Jährlich findet für die Mitgliedsverbände – zu denen auch wir gehören – eine Arbeitstagung statt, bei der wir uns über die unterschiedlichsten Themen austauschen.

International Federation of Hard Of Hearing Young People (IFHOHYP)

IFHOHYP ist ein internationaler Verband, der sich als internationale Nichtregierungsorganisation gemeinsam mit ihren Mitgliedsorganisationen für die Belange junger Menschen mit Hörbehinderung einsetzt. Durch IFHOHYP werden Betroffene weltweit vernetzt. Die bekannten Summercamps sowie Study Sessions finden immer wieder an unterschiedlichen und spannenden Orten auf der Welt statt.

Weitere Verbände auf nationaler Ebene

Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben.

Verbände national (Auswahl)

Deutscher Schwerhörigenbund e.V. (DSB e.V.) – vertritt bundesweit die Interessen schwerhöriger und ertaubter Menschen in sozialer, medizinischer, technischer und rechtlicher Hinsicht
Deutscher Gehörlosen-Bund e.V. (DGB e.V.) – Interessenvertretung von Menschen, bei denen die Identifikation nicht nur über den Hörstatus „Gehörlosigkeit“ erfolgt, sondern vor allem über die Gebärdensprachgemeinschaft und Gehörlosenkultur
Bundeselternverband gehörloser Kinder e.V. – Dachverband für alle Eltern von Kindern mit Gehörlosigkeit und Schwerhörigkeit, unabhängig vom gewählten Förderweg
Bundesarbeitsgemeinschaft Hörbehinderter Studenten und Absolventen e.V. (BHSA) – unterstützt als Selbsthilfegruppe alle Hörbehinderten im Studium und anschließendem Berufsleben
Deutsche Gehörlosen-Jugend (DGJ) – setzt sich auf sozialer, kultureller und politischer Ebene für die deutschen Gehörlosen ein
Deutsche Cochlear Implant Gesellschaft e.V. (DCIG) – Interessenvertretung und Selbsthilfevereinigung gehörloser und ertaubter Kinder und Erwachsener vor und nach einer Versorgung mit einem Cochlea-Implantat
Deutsche Hörbehinderten Selbsthilfe e.V. (DHS) – gemeinnützige Selbsthilfeorganisation für Schwerhörige und Ertaubte
Deutsche-Tinnitus-Liga e.V. – gemeinnützige Selbsthilfeorganisation gegen Tinnitus, Hörsturz und Morbus Menière
Leben mit Usher-Syndrom e.V. – Selbsthilfeverein für Betroffene und Angehörige mit Usher-Syndrom
Bundesverband der GebärdensprachdolmetscherInnen Deutschlands e.V. (BGSD e.V.) – Berufsverband und Interessenvertretung zur Professionalisierung der Mitglieder und Etablierung des Berufsbildes „GebärdensprachdolmetscherIn“

Verbände in unseren Nachbarländern (Auswahl)

Jugehörig – Verein für junge Gehörlose und Schwerhörige in der Schweiz
Junge Stimme – österreichischer Verein für junge erwachsene hörgeschädigte Menschen, die lautsprachlich kommunizieren
SH-Jong – niederländische Organisation schwerhöriger junger Menschen, die laut- und gebärdensprachlich kommunizieren