Sprachassistenten jetzt auch in Gebärdensprache?!

Vonlucas.g

Sprachassistenten jetzt auch in Gebärdensprache?!

Die Bundesjugend kooperiert seit Anfang des Jahres mit der Firma MRM//McCann, um weiter Barrieren abzubauen, wo es nur geht.

Im Zuge der Digitalisierung bedarf es auch einer Barrierefreiheit unter Sprachassistenz-Programmen wie Alexa, Cortana, Google Assistant oder Siri.

Mit dem Projekt „Signs“ soll dies nun geschehen. Wir hoffen sehr, dass dieses Projekt ein voller Erfolg wird!

Weitere Infos unter: www.projectsigns.org

oder schaut dieses Video!

Über den Autor

lucas.g editor

Hauptmenü